Seitenwahl: 
Kay Westphalen, Dozent der TFH, Fachbereich: Maschinenbau

Berufsbild des Maschinenbautechnikers

Neben der Ingenieursausbildung an Universitäten und Fachhochschulen ist im deutschsprachigen Raum die außeruniversitäre Ausbildung zum Maschinenbautechniker von traditionell großer Bedeutung.

Maschinenbautechniker werden als Fach- und Führungskräfte in allen technischen Funktionsbereichen eines Maschinenbauunternehmens wie Konstruktion, Entwicklung, Produktionsplanung, Fertigungssteuerung, Qualitätsmanagement etc. eingesetzt.

In der Industrie wird der Techniker traditionell als Bindeglied zwischen den Meistern und den Ingenieuren angesehen. Tatsächlich überschneiden sich die Tätigkeitsfelder und Kompetenzen unserer Absolventen bisweilen stark, so dass eine klare Zuweisung im Sinne einer Hierarchie nicht getroffen werden kann. In vielen Fällen werden auch Ingenieurstellen mit Technikern besetzt.

  • TF Heinze auf XING
  • TF Heinze auf Facebook
  • TF Heinze auf Twitter

Aus- und Weiterbildungberatung
Yavuz Çadir
y.cadir(at)tf-heinze.de
040 / 63 90 29 -12

Technikerabschlüsse sind auf Bachelorniveau bestätigt.

In der Oktoberausgabe 2012 des BVT Newsletters erfahren Sie mehr.

 

Weitere Erläuterungen lesen Sie bitte auch im Rundschreiben des BVT's nach.

Fortbildungsbeginn und Dauer

2x jährlich, Anfang April/ Oktober
nächster Start: 1. April 2014